Brennermeyer

on

Gustav Meyer an der Langen Straße wurde nicht wegen Schwarzbrennerei Brenner-Gustav genannt, sondern weil seine Schmiede gut Feuer hatte. Schwarzgebrannten gab es eher in der Stichstraße. Andere Geschichten nennen die Jagd als Herkunft des Spitznamens: dem Hasen würde er nämlich gerne einen übergebrannt haben.

Das alte Wohnhaus aus Ziegelstein wurde bis 2020 von neuen Besitzern umgebaut.

Print Friendly, PDF & Email