Schulfrei

Wer erinnert sich nicht gerne an witzige Geschichten aus seiner Schulzeit? Auch die Schule in Wintermoor hatte solche Momente.

Lehrer Bergmann war beispielsweise ein passionierter Jäger. Hatte man seine Hausaufgaben vergessen, so konnte man sich aus der misslichen Situation retten, wenn man dem Lehrer erzählte, dass man einen Fuchs auf dem Schulweg gesehen hat. Flugs ging die gesamte Klasse auf Fuchsjagd und die Hausaufgaben mussten warten.

Der bauliche Zustand des Schulgebäudes war ein anderes Thema. Der alte Lehrer war in seiner Sehfähigkeit schon eingeschränkt und bekam nicht mit, wie Schüler durch ein Loch in der Wand verschwanden.

Neben diesen spaßigen Begebenheiten gab es natürlich immer wieder Anläße, weshalb die Schüler nicht zum Unterricht erschienen: sie müssten auf dem Hof und den Feldern helfen.

Print Friendly, PDF & Email
Endet bald die Vertragslaufzeit bei DSL? Vergleichen Sie hier: es lohnt eventuell und der Klick hilft bei den Archivkosten. Danke!
EWE - DSL, Festnetz und Mobilfunk