Entwendung der Pflastersteine im Wintermoore

on

So lautet die spannende Überschrift für einen Vorgang, der ordentlich unter der Signatur NLA HA, Hann. 109, Nr. 2053 im Landesarchiv Niedersachsen abgelegt ist.

Es handelt sich um einen Diebstahl von Baumaterial, der in den Jahren 1812 bis 1815 auf der Großen Chaussee, der heutigen  Bundesstraße, ermittelt wurde. Doch Genaueres erfährt man erst, wenn man im Archiv nachgeschaut hat und diesen Beitrag hier beenden kann. Oder weiß jemand heute die Auflösung? In welchem Scheunen-Fundament schlummert das Straßenpflaster?

Wintermoor, B3 Ecke Schulweg, Blick nach Norden im Januar 2017
Wintermoor, B3 Ecke Schulweg, Blick nach Norden im Januar 2017
Print Friendly, PDF & Email
Endet bald die Vertragslaufzeit bei DSL? Vergleichen Sie hier: es lohnt eventuell und der Klick hilft bei den Archivkosten. Danke!
EWE - DSL, Festnetz und Mobilfunk