Hof Meyer

on

Wann die Geschichte der Meyer’s begann, ist nicht genau zu sagen. Es muß so um 1850 – 1855 durch den Uropa Jürgen und seiner Frau Anna Engel von Fintel gewesen sein.

Vier Kinder hatten sie. Der Sohn Johann-Heinrich, geb. 15. 10. 1848, führte mit seiner Frau Anna Katharina Christine Weseloh, geb. 22. 3. 1846, den Hof weiter. Diese hatten ebenfalls 4 Kinder, Sohn Hermann, geb. 17. 7. 1878 übernahm die Landwirtschaft. Er heiratete am 6. Mai 1904 Katharina Maric Sophie Groffmann aus Heber, geb. 20. 6. 1882.

Hof Meyer - aus 200 J Colonie Wintermoor
Hof Meyer – aus 200 J Colonie Wintermoor

1914 wurde eine große Scheune auf Meyer’s Hof erstellt. Hierbei handelt es sich um eine bei Schneverdingen abgebaute Flughalle, die bei Meyers wieder errichtet wurde.

Die Ehefrau von Hermann Meyer verstarb früh, so daß er 1919 ein zweites Mal heiratete, nämlich Anna Röhrs. So hatten die 3 Kinder Hermann. Dora und Emma (Anna-Johanna verstarb bereits mit 1 1/2 Jahren) wieder eine Mutter.

Aus dieser Ehe gingen Ernst und Erika hervor. Der Junge wurde ein Opfer des 2. Weltkrieges.

1929 erfolgte eine Erneuerung und Vergrößerung des Hauses. Ein Stück des alten Gebäudes wurde abgerissen und das „Kreuzhaus verbaut.“

Hermann Meyer ist am 5. Mai 1949 durch Blitzschlag zu Tode gekommen.

Der Sohn Hermann, heiratete im Jahre 1949 Magdalene Koch, geb. 7. 4. 1925 in Wietzendorf. Sie führten den Hof weiter. Ein Unglück kam, als am 29. 12. 1972 ein Großfeuer das Viehhaus und zwei große Schuppen zerstörte. 1973 erfolgte dann der Wiederausbau.

Hermann Meyer verstarb im April 1991. Heutzutage wird auf dem Hof Meyer im Wehlener Weg keine Landwirtschaft mehr betrieben, da sich alle 5 Kinder in anderen Berufen orientiert haben.

Dieser Beitrag stammt aus der Chronik „200 Jahre Colonie Wintermoor“ von 1994; Seite 18.

Die Meyers bewohnen heute noch das Anwesen am Wehlener Weg 11. Bekannt sind die Kutschen der Meyers im Naturschutzgebiet: www.herbert-meyer-kutschfahrten.de

Print Friendly, PDF & Email
Endet bald die Vertragslaufzeit bei DSL? Vergleichen Sie hier: es lohnt eventuell und der Klick hilft bei den Archivkosten. Danke!
EWE - DSL, Festnetz und Mobilfunk