Wasserwerk Geversdorf

on

Das Wasserwerk in den Eichenstrücken hinter der Hausnummer 18 (den kleinen Stichweg entlang) versorgte die Gemeinde Wintermoor mit fließend Wasser.

Gebaut wurde es im Jahr 1958 für die neue Siedlung. Die alten Höfe wurden erst 1974/75 an das Wasserleitungsnetz angeschlossen. Horst Sempritzki betreute es.

Es wurde XXXX stillgelegt und zur Vermeidung von Unfällen im Jahr XXXX abgerissen. Heute ist hier nichts mehr von der früheren Nutzung erkennbar.

Interessanterweise waren die Bewohner im (Inseler) Flattweg (teilweise bis heute) nicht an die Wasserversorgung angeschlossen.

Mir fehlen noch Fotos von früher und heute sowie die Jahreszahlen Bau, Stilllegung und Abriss.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.