Shell-Tankstelle

on

Die Tankstelle von Martin Ebeling, die 1952 durch die Shell AG in Betrieb genommen wurde, ist sicher jedem bekannt. Doch schon vor ihm hat sein Vater, ebenfalls Martin Ebeling, eine Tankstelle betrieben. Diese bestand aus einer einzigen Zapfsäule und zwar dort, wo heute die Telefonzelle steht. Zur Zeit der Besatzungsmächte wurden für diese Benzinmarken ausgegeben.

Für die „neue“ Tankstelle brauchte die Shell AG natürlich auch einen Standort für die Werbung. So liegen noch Verständniserklärungen der Landwirte Heinrich Baden und Christoph Lünz, ansässig an der Bundesstraße 3, vor, die Werbeschilder auf deren Grundstücke aufstellen zu dürfen. 

Gustav Bleeken - Tankstelle - aus 200 J Colonie Wintermoor
Gustav Bleeken – Tankstelle – aus 200 J Colonie Wintermoor

Zitiert aus der Chronik „200 Jahre Colonie Wintermoor“ von 1994; Seite 27.

Die Telefonzelle an der Bundesstraße gibt es auch nicht mehr (sie wurde im Jahr XXXX ersetzt durch eine Notrufsäule der Telekom), aber das Gebäude vom Heidehof steht noch heute: etwas weiter nördlich befand sich die Tankstelle. Eine weitere Tankstelle, mit Esso-Zapfsäule, befand sich bei Buhr’s Hotel.

Print Friendly, PDF & Email
Endet bald die Vertragslaufzeit bei DSL? Vergleichen Sie hier: es lohnt eventuell und der Klick hilft bei den Archivkosten. Danke!
EWE - DSL, Festnetz und Mobilfunk