Post in Wintermoor a.d.Ch.

on

Jede Gemeinde hatte früher seine eigene Post. Für die Gemeinde Ehrhorn war die Poststelle II seit den 30er Jahren in Buhr’s Hotel an der Großen Chaussee. Otto Buhr verteilte auch die Post, dabei legte er 25 km zurück, anfangs mit dem Fahrrad, später mit Moped oder Auto.

Postkarte von Buhr Wintermoor mit Stempel 1923
Postkarte von Buhr Wintermoor mit Stempel 1923

Einen richtigen Postraub hatten die Wintermoorer 1935, als dort eingebrochen wurde und u.a. Briefmarken gestohlen wurden.

Die Post wurde 1960 an Rudolf Meyer abgegeben, der sie bis zum Ruhestand 1978 weiterführte.  Die Zustellung erfolgte seit dem von Schneverdingen aus. Die Annahmestelle mit der alten Postleitzahl 3041 schloss 1994. Briefmarkenkäufer müssen seitdem nach Schneverdingen zur Post fahren, heute steht nur noch ein Briefkasten hier.

Information für Postkunden in Wintermoor vom November 1993
Information für Postkunden in Wintermoor vom November 1993

Eine mittlerweile vergangene Besonderheit war die LANDPOST: Kleine Ortschaften hatten oft noch kein eigenes Postamt. Damit die Anwohner nun nicht bis zum Postamt fahren oder gar laufen mussten, konnten sie ihre abzusendenden Poststücke beim Briefträger abgegen, wenn er vorbei kam. Der Postbote stempelte dann mit dem Landpoststempel neben der Briefmarke und lieferte die Sendung später beim Postamt ab. Dort wurde die Briefmarke abgestempelt und der Brief auf seine Reise zum Empfänger geschickt. Dank der beiden Stempel konnten man immer gut den Weg des Poststückes verfolgen.

Landpoststempel 3041 (zw. 1961-70)
Landpoststempel 3041 (zw. 1961-70)

Die Bahnpost auf der Heidebahnlinie war eine weitere, ähnliche Besonderheit.

Die Postleitzahl war anfangs 3041, dann für die Schneverdinger Post 3043 und heute 29640. Die Ortsvorwahl für’s Telefon lautet immer noch 05198.

Die Bahnhofsstraße wurde auf Vorschlag von Karin Meyer 1974 zur Poststraße umbenannt.

Print Friendly, PDF & Email
Endet bald die Vertragslaufzeit bei DSL? Vergleichen Sie hier: es lohnt eventuell und der Klick hilft bei den Archivkosten. Danke!
EWE - DSL, Festnetz und Mobilfunk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.