Gerhard Westermann

on

Ursprünglich bewirtschafteten die Westermanns den Riepenhof: Hinrich Westermann gab den Hof 1877 an Friedrich Oetjen ab. Oetjen übernahm noch Grundstücke, die jenseits der Wümme in einer Größe von 14 ha, im Amt Harburg, lagen. Westermann hatte dort seinerzeit über 90 Morgen Land erworben.

Der Hof von Gerhard Westermann am Ottermoorer Weg gehört strenggenommen schon zum Landkreis Harburg. Er liegt direkt an der Wümme bei der Brücke, von Ehrhorn kommend.

Gerhards Bruder Klaus hat seinen Hof auf Inseler Gebiet am Flattweg in Reinsehlen.

Stichworte:

Print Friendly, PDF & Email
Endet bald die Vertragslaufzeit bei DSL? Vergleichen Sie hier: es lohnt eventuell und der Klick hilft bei den Archivkosten. Danke!
EWE - DSL, Festnetz und Mobilfunk